Reitunterricht

Reitunterricht
> Ausbildung Reiter
> Ausbildung Pferd

Angstfrei reiten im Gelände

Der Kurs ist für Reiter, die eine Angst oder Unsicherheit vor dem Reiten im Gelände oder ihrem Pferd entwickelt haben, aber auch für Reiter, die generell unter Angst beim Reiten oder unter einer Prüfungs-/Turnierangst leiden.
Angstauslöser gibt es viele, wie z.B. eine Situation, in der man das Pferd nicht mehr unter Kontrolle hatte oder einfach nur ein Tritt. Angst oder zumindest Unsicherheit im Umgang mit dem Pferd hat jeder von uns schon einmal verspürt. Besonders schwerwiegend sind die aus erlebten Situationen entstandenen, tiefsitzenden Ängste und Traumata.

Leider gehören solche Ängste immer noch in die Tabuzone.

Durch theoretische Inhalte und praktische Übungen wollen wir uns mit dem Thema Angst beschäftigen. Dabei erkennen wir vielfältige Formen der Angstäußerung, fragen nach der Ursache der Angst und versuchen uns unsere Ängste einzugestehen. Wir arbeiten auf dem Gelände der Trail Akademie und des Reiterhofs Schenkenhorst. 

Der Platz ist umzäunt und bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen, neben einem Wasserhindernis und einer Wellenbahn, viele abwechslungsreiche Aufgaben.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, für einen Aufpreis von 20,- Euro, einen direkt an den Kurs anschließenden Ausritt zu buchen. Die Anforderungen des Rittes passe ich an die Kursteilnehmer an.

Datum: 19./20. März 2022
Ort: Reiterhof Schenkenhorst
Zeit: 10:00 bis 16:00 Uhr
Referentin: Nicole Wothke-Liefeldt (Pferdewirtschaftsmeisterin, Human Flow Coach, Stressbewältigungstrainerin, Achtsamkeitstrainerin und Bewegungstrainerin EM)

Teilnehmeranzahl: 5-7 Teilnehmer
Kostenbeitrag: 380,- € mit eigenem Pferd
Leihpferd: 60,- Euro

Anlagennutzung für Externe: 20,- €

Angstfrei reiten im Gelände

Persönliche Daten
Ich interessiere mich für die Teilnahme am Kurs "Angstfrei reiten im Gelände".