Reitunterricht

Reitunterricht
> Ausbildung Reiter
> Ausbildung Pferd

Dressurlehrgang

Schwerpunkt Seitengänge und Versammlung

Dieser Kurs befasst sich schwerpunktmäßig mit der Entwicklung der Seitengänge und der Versammlung und richtet sich an Reiter-Pferd-Paare, die bei ihrer Arbeit mit diesem Thema auf Schwierigkeiten stoßen. 
Ein Haus steht nur sicher auf einem stabilen Fundament. Ebenso braucht die Ausbildung eines Reitpferdes eine systematische Vorgehensweise bei der die einzelnen Abschnitte aufeinander aufbauen. Fehler oder Mängel in der Grundausbildung von Reiter und Pferd kommen in der weiterführenden Ausbildung zum Tragen. Auf Basis der ganzheitlichen Betrachtung von Reiter und Pferd suchen wir nach der Ursache für die auftretenden Probleme und erarbeiten Lösungsansätze für die Heimarbeit.

Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist das sichere Beherrschen der Lektionen der Kl. A von Reiter und Pferd.
Des weiteren muss das theoretische Wissen und Verständnis für die zu erarbeitenden Lektionen und mindestens anfängliche praktischen Übung gegeben sein.

Kursinhalt:

  • Zwei Trainingseinheiten (Einzeluntericht á 60 min) pro Reiter-Pferd-Team

Samstag:

  •  Reittechnische Analyse von Reiter und Pferd
  •  Bewegungstechnische Analyse von Reiter und Pferd
  •  Analyse der kognitiven und mentalen Leistungen, in Bezug auf das Problem
  •  Arbeiten mit den Lösungsansätzen auf den genannten Gebieten

Sonntag:

  • Überprüfung der Lösungsansätze hinsichtlich ihrer Wirksamkeit,
  •  ihrem Verständnis und der Korrektheit der Ausführung
  • gemeinsame Reflektion
  • Besprechung der weiteren Vorgehensweise in der Heimarbeit

Ort: Reiterhof Schenkenhorst
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Referentin: Nicole Wothke-Liefeldt (Pferdewirtschaftsmeisterin, Bewegungstrainerin EM und Human Flow Coach)

Teilnehmeranzahl: 6 Teilnehmende

Kursgebühr: 240,- Euro mit eigenem Pferd
Leihpferd: 60,- Euro
Anlagennutzung für Externe: 20,- Euro

Dressurlehrgang

Persönliche Daten
Ich interessiere mich für den Dressurlehrgang am 2./3. April 2022.