Reitunterricht

Reitunterricht
> Ausbildung Reiter
> Ausbildung Pferd

Anmeldung
zurück

17. Oktober 2020 – 18. Oktober 2020

Achtsamkeit mit Pferden

  •  freie Plätze verfügbar

Die ganze Welt spricht von Achtsamkeit. Was ist das überhaupt? Achtsam leben heißt, mit sich selbst im Einklang zu sein, sich zu spüren- vor allem die eigenen Bedürfnisse. Achtsamkeit ist ein hilfreicher Schlüssel zur Entspannung und verschafft deutlich höhere Stresskompetenz im Alltag. Achtsamkeit ist auch Selbstfürsorge und Selbstverantwortung. Somit gewinnt diese Methode gerade in unserer leistungsorientierten Gesellschaft an Bedeutung. Denn wer Achtsamkeit praktiziert, kann gezielt einem Burnout vorbeugen.

Ziel des Kurses ist es, Wege aufzuzeigen wie wir durch unsere Pferde wieder mit uns selbst in Kontakt kommen. Den Alltag hinter uns lassen, uns für das Pferd öffnen und echte Harmonie herstellen können, indem wir die natürliche Balance mit uns und dem Pferd finden. Als Achtsamkeitslehrer werden uns die Pferde dabei helfen, denn Pferde dulden kein Abschweifen in die Vergangenheit oder in die Zukunft. Das Pferd lebt im Hier und Jetzt.

Wochenend-Workshop: 
Samstag/Sonntag, 17./18.10.2020, 10:00 – 16:00 Uhr

Teilnehmeranzahl:
Der Kurs findet ab 4 Teilnehmern statt.

Wichtiger Hinweis:
Gastboxen sind vorhanden.

Bitte Anziehen und Mitbringen:
Feste Kleidung, Stiefel oder Schuhe halbhoch, Reithose, Reitkappe (TÜV geprüft), Reithandschuhe, Gerte, Handy und Headset (Ohrhörer)

Kurspreis:
230,– Euro
Mitglieder des Reitvereins Schenkenhorst erhalten eine Ermäßigung.

Anmeldeschluss und Zahlungskonditionen:
7 Tage vor Beginn des Workshops, per Vorkasse. Es gilt der Zahlungseingang auf unserem Geschäftskonto.

Treffpunkt/Veranstaltungsort:
Am Samstag/Sonntag, den 17./18.10.2020, um 10 Uhr, auf dem Reiterhof Schenkenhorst, am Büro

Leitung:
Nicole Wothke-Liefeldt, Pferdewirtschaftsmeisterin und Bewegungstrainerin EM